Startseite E-Mail-Kontakt www.grips-service.de Bildergalerie Klick zum Vergrößern  Startseite  > 25.05.2013 Berlin 27.05.2013 Rang 4 für Felix Groß in Berlin Am Sonnabend (25.05.13) schob RSV-Akteur Felix Groß seine BMC-Rennmaschine beim 59. Lichterfelder Rundstreckenrennen an den Start. Das gutbesetzte Jugendrennen führte über 30 Runden (51 km), bevor der Sieger feststand. Bei sehr schlechtem Wetter (Nieselregen, Temperaturen um 8 ° C) agierte Felix wieder sehr offensiv. Bereits nach 4 Runden setzte er sich mit einem Cottbusser Fahrer an die Spitze. Dieser stürzte in Runde 8, sodass der RSV-Fahrer allein um die Verteidigung des herausgefahrenen Vorsprunges (30 Sek.) kämpften musste. Doch in der 24. Runde wurde er trotz großen Kampfes wieder vom Feld gestellt. Im Finale reicht es für Felix dann leider "nur" noch zu Rang 4. Bruder Franz hingegen schafft mit Platz 2 den Sprung aufs Podium. Fischer